LASS UNS EIN BARBECUE PLANEN

ein-barbecue-planen

Wenn die Sonne lacht und die Temperaturen uns ständig raus ins Freie ziehen, dann ist es wieder Zeit für leckere Speisen vom Grill. Doch es muss nicht immer Essen vom Grill sein, das dich und deine Freunde begeistert. Ein großes Barbecue vom Smoker kann ebenfalls eine tolle Idee sein. Hier wollen wir dir Anregungen geben, wenn du eine Grillparty oder ein Barbecue planen willst. Schließlich soll ja nichts schief gehen bei deiner nächsten großen Gartenparty.

Selber machen oder machen lassen

Bevor du dich auf die Details für deine nächste Grillparty stürzt und die Farbe der Servietten planst, musst du dir die Frage stellen was du auf deiner Party bieten willst und was du davon selber machen möchtest. Als ein erfahrener Griller mit der nötigen Ausrüstung bekommst du spielend 30 Leute satt ohne in Hektik auszubrechen? Dann ist selber grillen für dich selbstverständlich. Anders sieht es da schon bei einem großen Barbecue aus. Wen die Leidenschaft für Barbecue bereits gepackt hat, der weiß auch wie zeitintensiv die Arbeit damit sein kann. Nicht unbedingt praktikabel, wenn man sich auch um seine Gäste ausgiebig kümmern möchte.

Neben dem Zeitproblem, das beim Barbecue auftreten kann, ist natürlich alles eine Frage der Ausrüstung. Ein voll beladener Barbecue Smoker kann eine ganze Kompanie satt machen. Doch dazu muss man auch einen haben. Wenn du zu den Leuten gehörst, die noch nicht das „OK“ für den eigenen Smoker von ihrer Frau bekommen haben (so wie ich), dann gibt es zum Glück Catering Anbieter, die beim Barbecue weiterhelfen können. So ein Anbieter ist immer eine gute Idee, wenn etwas Besonderes beim Barbecue oder vom Grill angeboten werden soll. Wer hat schon Lust den halben Tag Spanferkel oder Spare Ribs zuzubereiten? Bei der Grillparty gibt es genug andere wichtige Dinge zu organisieren.

Bereite alles vor, was sich vorbereiten lässt

Zeit ist relativ. Wenn deine Grillparty läuft, ist Zeit relativ knapp. Wenn du selber grillen willst, schaue ob deine Ausrüstung komplett ist. Wenn du ein Catering-Service engagiert hast, halte noch einmal Rücksprache, damit Ort und Zeit bekannt sind. Weise den Caterer auf spezielle Besonderheiten hin. Ist die Adresse deiner Grillparty leicht zu finden? Hast du etwas Besonders im Ablauf geplant, das für Buffet und Catering wichtig ist? Je eher du dir vorher Gedanken machst, desto entspannter kannst du dem Tag des großen Barbecues entgegen sehen.

Deine Gäste kommen nicht nur wegen der leckeren Spare Ribs oder dem tollen Pulled Pork aus dem Smoker. Sie kommen auch um kühle Getränke mit netten Leuten in einer angenehmen Atmosphäre zu genießen. Dein Stichwort hier lautet „Getränke“. Diese kannst du gut und gerne schon ein paar Tage vor der Party beschaffen. Stelle alles kalt, was kalt gehört und sorge zusätzlich für Unmengen an Eiswürfeln und Crushed Ice. Wie wichtig Eis für das Gelingen einer guten Party ist, kann ich dir nicht oft genug sagen.

Wenn du selber für leckere Gerichte von Grill oder aus dem Smoker sorgst, kannst du während deiner Vorbereitungszeit beim Metzger deines Vertrauens schon deine Bestellung für die Grillparty aufgeben. So ein Metzger ist sehr dankbar, wenn du ihm die Möglichkeit gibst sich zu beweisen um dir die leckersten Steaks, Rippchen, und Bratwürste zu liefern. Unser Metzger bringt auf Wunsch die bestellte Ware sogar vorbei. Vielleicht hast du ja auch so einen freundlichen Kollegen in deiner Nähe.

Vorbereitungs Check

  • Equipment auf Vollständigkeit und Funktion prüfen. Notfalls ergänzen
  • Catering – Service einweisen und Ablauf besprechen
  • Getränke beschaffen und kalt stellen. Ganz wichtig: Eiswürfel!
  • Grillgut beschaffen. Genügend Platz für die kühle Lagerung einplanen.

Das Auge isst mit

Mit einem Barbecue Smoker im Garten hast du die Ahs und Ohs auf deiner Seite. So ein beeindruckender Smoker ist ein großartiger Blickfang und sorgt auch für einige anregende Gespräche. Das Fleisch aus dem Smoker wird dann für weitere Begeisterung sorgen. Doch du willst sicher nicht, dass dies die einzigen Highlights bei deiner Grillparty bleiben. Eine passende Dekoration im Garten schafft den optisch passenden Rahmen. Sorge für genug Sitzmöglichkeiten. Wie du das regelst, bleibt dir überlassen. Bei einem Barbecue bietet es sich an eher viele verstreute Sitzangebote zu schaffen, da deine Gäste viel Zeit auf deiner Party verbringen werden und gern auch mit anderen Leuten ins Gespräch kommen wollen.

Atmosphäre lässt sich leicht mit Licht schaffen. Wenn es dunkler wird, kannst du mit Lichterketten, Fackeln oder Kerzen eine gemütliche Stimmung zaubern. Eine Feuerschale zu späterer Stunde ist ebenfalls eine gute Idee. Achte darauf genügend Brennholz vorrätig zu haben. An Decken und Sitzkissen hast du sicher schon selbst gedacht.

Deko Check

  • Achte auf genügend Sitzplätze
  • Schaffe Stimmung durch Lichterketten, Kerzen, usw.
  • Ein Feuer im Kamin oder Feuerschale sorg für Wärme und Gemütlichkeit

Sei einzigartig

Ein Barbecue im Sommer ist kein seltenes Highlight. Damit du als der geborene Gastgeber in Erinnerung bleibst, musst du Dinge anders machen als andere. Gute Musik und kalte Getränke kann jeder. Versuche doch dein Barbecue so unglaublich lecker und köstlich zu machen, dass die Leute noch Wochen später davon sprechen. Wie du das schaffen kannst? Wie wäre es beispielsweise mit einem speziellen Rub für das Grillfleisch? Wir von Vollbart und Whisky wissen wie gut Rauch und Whisky zusammenpassen. Ein leckeres Whisky Rub auf einem schönen Stück Beef Brisket kann sich nachhaltig auf dem Gaumen deiner Gäste einbrennen. – Natürlich nur im übertragenen Sinne. Auch bei Soßen und Dips kannst du dich leicht von anderen absetzen. Kaufe die Soßen, von denen du weißt, dass sie lecker sind. Mache weitere Soßen einfach selbst und zeige damit, dass du Geschmack hast.

Was gehört deiner Meinung nach noch zu einem guten Barbecue? Lass uns ein Kommentar da und teile den Beitrag, wenn er dir gefallen hat.

Titelbild: © fahrwasser / Fotolia.com

Kommentar hinterlassen zu "LASS UNS EIN BARBECUE PLANEN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*